Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.
  • Patricia Ellwart

    Rang: Gast
    am 15.01.2008 17:21:36
    Hallo,
    ich fahre im März für 3 1/2 Wochen nach Mexiko und habe im Moment das Problem, dass ich noch nicht wirklich weiß, wie ich mein Insulin in dieser Zeit kühle.
    Gibt es eine Tasche, in der ich meine Pens und mein Insulin rein tun kann, die ich mit Baterien kühlen kann? Oder hat jemand eine andere Idee? Ich bin zwar in dieser Zeit auch im Hotel, aber halt auch viel unterwegs.
    Vielen Dank schon einmal für eure HIlfe.

    Patricia von Patricia Ellwart
  • klausdn

    Rang: Gast
    am 15.01.2008 18:36:26
    hallo patrizia,
    das gehört zwar zu allgemein, aber.
    1. gogel nach "frio taschen" für die funktion kann garantiert werden(mit wasser statt batterien)
    kosten übrigens bei allen versendern das gleiche.
    2. vorsicht bei kühlschrränken im ausland, manchmal "frosten" sie dann ist das insulin im eimer..
    3. laß dir von accu chek die mappe - schönen urlaub- schicken, oder von lifescan das heft mit der bescheinigung für den flug(insulin/spritzen ......
    mfg. klaus von klausdn
  • klausdn-nachtrag

    Rang: Gast
    am 15.01.2008 18:38:18
    wenn deine e-addi stimmt, kommt ne mail, als anhang ist die bescheinigung zum ausdrucken.
    mfg. klaus von klausdn-nachtrag
  • Rolf

    Rang: Gast
    am 16.01.2008 14:10:59
    Hallo, Klaus,

    die Bescheinigung schicke mir bitte doch auch mal, benötige sie auch für einige Auslandsreisen.

    Danke im Voraus

    Gruß

    Rolf
  • Hajo Janse

    Rang: Gast
    am 24.01.2008 00:43:33
    Hallo

    Insulin nur schützen für direkte Sonnestrahlen.

    Kühlung ist ein Thema nur in kältere Länder, und die dann in die wärme gehen.

    Habe sehr viel Erfahrung nach warme Länder und durch Diabetiker dort bestätgt bekommen dass Temperatur schwankungen Insulin schneller kaput geht.

    Im Hotel NIE im Kühlschrank aufbewaren!!!

    Insulin hält aus Erfahrung und habe dies vorige Woche bestätigt bekommen in Las Vegas von ein Pumpeträger aus Phoenix Arizona, im Sommer sehr oft 42 bis 46 Grad warm, wobei er auch nichts macht.

    Schütze Pumpe und Insulin am Körper und passt auf das mann am Tage die Pumpe auf den Schattenseite seine Körper trägt.

    Am Strand einfag unter Liegestuhl legen.

    Beim Reisebescheinigung, English unbedingt, kleine Flugplätze Inland auch Spanish mitnehmen.

    Und Stempeln lassen, die Jungs dort leben von Stempel.

    Viel Spass

    Hajo Janse