Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Steht mir ein Diabetes ins Haus?

  • Burnie07

    Rang: Gast
    am 17.10.2006 19:32:54
    Hallo Forumsteilnehmer.
    Seit einiger Zeit stellte ich vermehrten Juckreiz, teilweise am ganzen Körper fest. Nachdem alle klassischen Hauterkrankungen soweit neg. waren, nahm ich, einem Geistesblitz folgend, ein BZ-Messgerät zu Hand und stelle seither Nüchternwerte von 125 bis 135 fest, dies fast regelmäßig. Im Zusammenhang mit dem Juckreiz ist der BZ-Wert dann am höchsten wenn der Juckreiz am stärksten ist. Ich achte seither auf meine Ernährung, bin auch nicht übergewichtig. Aber die Werte verändern sich damit fast nicht. Mehrfach habe ich auch Unterzuckerungen festgestellt, also weniger als 50, mit dem Gerät nicht mehr messbar. Mein Großvater ist in den 50er Jahren an Diabetes gestorben, mein Vater Ende der 90er Jahre an Pankreaskopf-Ca. Ich selbst hatte zu gleichen Zeitpunkt auch eine Pankreatitis als Begleiterscheinung zu einer Darminfektion. All diese Tatsachen deuten für mich auf einen Diabetes hin. Ist dem so?
  • burnie07

    Rang: Gast
    am 17.10.2006 23:17:10
    Vielen Dank, werde ich wohl tun müssen :-((
  • Susanne

    Rang: Gast
    am 18.10.2006 16:59:24
    So leid es mir tut, sieht verdammt stark nach Diabetes aus, die Werte sind zu hoch - geh schnell zum Arzt, am besten Diabetologen, nciht lange rausschieben und auf baldigem Termin bestehen.

    Susanne