Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

tipps zum abnehmen

  • schäfer

    Rang: Gast
    am 07.04.2003 19:44:51

    jeder der abnehmen will, der sollte es auch wirklich wollen. Also beginnt abnehmen erstmal im Kopf. Wichtig ist nur, wenn man eine Diät macht, dann sollte man auch Sport machen, denn Bewegung tut jedem gut. Der Stoffwechsel dankt es jedem. Ich bin leider ein Sportmuffel, auch aus Zeitgründen, deshalb habe ich ein Mittel gesucht und gefunden, dass meinen Stoffwechsel oben hält und es hat wunderbar geklappt. Ich bin zufrieden und fühle mich wieder pudelwohl. Die Kräuterkapsel hat meinen Stoffwechsel wieder in Schwung gebracht. Jeder sollte aber selber entscheiden, was und wie er es macht. Man kann nur Tips geben.




    von schäfer
    Bearbeitet von Moderator am 20.05.2014 09:17:45. Grund: Werbung
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 1
    Mitglied seit: 05.03.2014
    am 05.03.2014 10:20:45

    Hallo, ich habe auch schon Erfahrungen bei Abnehmen, weil ich früher seriöse Gewichtsprobleme hatte und ich musste natürlich eine optimale Losung finden. Bei www.weightlossmeds.biz fand ich Xenical Diätpillen zum Abnehmen. Der Präparat half mir gut und ich habe geschafft 16 Kilos abzunehmen. Ich bin so froh. Xenical wirkte ohne Risiken und mit kleinen Nebenwirkungen. Ich bin sehr zufrieden deswegen schlage ich die Pillen vor.
  • Gast

    Rang: Gast
    am 05.03.2014 16:54:37
    Und über einen solchen "Laden" bestellst Du Medikamente??? Wer sagt Dir was Du dort bekommst und an wen wendest Du Dich wenn die ganze Sache "in die Hose" geht?
  • Rang: Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 22
    Mitglied seit: 15.11.2013
    am 18.04.2014 23:48:43
    Solche Beiträge kann man sicher nicht ernst nehmen. Es gibt keine Wunderpillen!
    Wer abnehmen möchte der sollte nicht so viele schlechte KH's in Form von Einfachzucker in sich reinschieben und ein wenig Bewegung ist auch nicht schlecht (kann auch durch viel Bewegung am Arbeitsplatz erfolgen, muss kein zusätzlicher Sport sein ;-)
    Vor allem Zuckerhaltige Getränke (auch Saft) sind tabu oder höchst selten erlaubt.
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 84
    Mitglied seit: 14.05.2014
    am 17.05.2014 20:20:20
    Eigenartig, dass so unverhohlene Werbepostings stehenbleiben.



    The art of medicine consists in amusing the patient while nature cures the disease.
    Voltaire
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 8
    Mitglied seit: 30.03.2018
    am 03.02.2019 17:55:41 | IP (Hash): 1835649366
    ich denke auch dass es keine Wunderpillen gibt... man muss mehr Sport machen und seine Ernährung umkrempeln. Ein gesunder Stoffwechsel ist etwas woran man arbeiten sollte wenn man abnehmen will. Alles was diesen Stoffwechsel beschleunigen kann ist gut, z.B. regelmäßig in die Sauna zu gehen und dass jede Mahlzeit 20g fettfreies Eiweiß enthalten sollte. Eiweiß liefert Aminosäuren die das Hungergefühl blockieren. Also, das A und O beim Abnehmen sind Bewegung und Ernährung.
    LG
  • Rang: Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 15
    Mitglied seit: 15.03.2017
    am 14.03.2019 15:10:47 | IP (Hash): 1219717974
    Ich bin auch der festen Überzeugung, dass es kein Wundermittel gibt. Nur Sport und die richtige Ernährung bringt einen langfristig zum Erfolg.
    Ich halte mich mit einem Online Kurs xxx fit. Bin absolut nicht der Typ für Fitnessstudios, da ich ungern beim trainieren beobachtet werden möchte. Außerdem kann ich so flexibler meine Zeiten setzen und bin an keine Öffnungszeiten gebunden. Wer Interesse an einem Kurs hat, kann sich hier vorher einen Erfahrungsbericht durchlesen :
    xxx

    Ich bin zufrieden mit dem Kurs und würde diesen auch empfehlen.
    Ohne Fleiß kein Preis =)
    Bearbeitet von Moderator am 15.03.2019 08:04:01. Grund: Werbung
  • Rang: Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 11
    Mitglied seit: 12.07.2016
    am 21.03.2019 13:10:39 | IP (Hash): 285901248
    Hallo,

    also ich habe fast 40kg abgenommen und habe jetzt Normalgewicht. Ich habe überlegt, wo meine großen Fehler in den Essgewohnheiten liegen. Ich habe zu viele Süßigkeiten gegessen und zu viel zwischendurch. Ich bin nachts aufgestanden zum Essen und es grenzte schon an eine nächtliche Essstörung.
    Man kann viel schaffen und sich abgewöhnen. Ich habe nie Tabletten genommen zum Abnehmen, sondern ein fester Wille half mir viel. Ich fühle mich mit meinem jetzigen Gewicht auch wohler und halte das Gewicht schon fast 2 Jahre.

    Liebe Grüße