Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Kühlung für Insulin

  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 4
    Mitglied seit: 07.08.2018
    am 11.08.2018 21:28:27 | IP (Hash): 1790209916
    Hallo,

    ich bin Typ-II-Diabetiker und möchte so zwischendurch mal einfach mit dem Zug wegfahren usw., also nicht nur zu Hause rumsitzen.

    Meine Frage ist, wie macht Ihr das bei einem warmen Wetter. Gibt es so eine kleine Kühltasche, in der ich das Insulin und die nötigen Utensilien hineintue? Ich suche so eine Art Kühltasche, die nicht schwer und sperrig ist. Wäre also sehr schön, wenn ich Tipps bekommen würde.

    Freue mich auf Eure Tipps.

    Viele Grüße

    Manne
  • Rang: Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 11
    Mitglied seit: 14.03.2014
    am 11.08.2018 22:23:13 | IP (Hash): 1492527647
    hallo manne,

    ich nutze die Frio Kühltaschen. funktionieren nach dem verdunstungsprinzip.
  • robbi

    Rang: Gast
    am 12.08.2018 16:56:02 | IP (Hash): 1813703259
    Hallo manne
    schau dich mal auf diesen Link um, dort habe ich mir eine Tasche gekauft mit passenden Kühlakku-
    sind nicht billig diese Taschen aber wirklich Exzellent vom Material und Verarbeitung her.
    Case und Innenleben getrennt für die eigenen Bedürfnisse auswählen.
    Ich habe es nicht bereut etwas mehr Geld ausgegeben zu haben, denn sie sieht auch noch richtig Schick aus.
    https://www.mysugarcase.com/de/
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 103
    Mitglied seit: 02.06.2017
    am 12.08.2018 23:40:42 | IP (Hash): 1868795679
    Ich benutze keine extra Kühltasche, habe die Pens im Rucksack, Fahrradtasche usw. Manchmal halt so gelagert dass sie vielleicht neben einer kalten Wasserflasche liegen.
     1 Benutzer dankte für diesen Nützlichen Beitrag.
  • Rang: Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 27
    Mitglied seit: 19.10.2017
    am 27.08.2018 14:41:40 | IP (Hash): 782696013
    Hallo,

    kommt vielleicht etwas spät, da die Hitzewelle vorbei ist...

    Aber, was ich manchmal mache, ist, den Pen in einem nassen, gut ausgewrungenen Waschlappen einzurollen, hält das Insulin auch für längere Zeit, zB Schwimmbadbesuch, schön kühl.

    Grüße, Gitti
     1 Benutzer dankte für diesen Nützlichen Beitrag.