Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Diabass FreeStyle Libre drucken

  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 3
    Mitglied seit: 20.02.2018
    am 20.02.2018 08:49:38 | IP (Hash): 1823707330
    Guten Morgen,

    Ich nutze seit kurzem den FreeStyle Libre und die verfügbare Software von Abbott ist ja eher mager, vor allem wenn man den gegebenen Bolus und die BZ Werte zusammenbringen möchte.
    Ich nutze schon seit einiger Zeit Diabass und damit funktioniert das auch ganz gut, sprich Libre und Pumpe auslesen. Auch das Darstellen Diagramme funktioniert ganz gut, solange man nicht drucken möchte.
    Sobald es ans Drucken geht, scheint offenbar nur der Drucktyp "Blutzuckerverlauf" die Werte der kontinuierlichen Messung darzustellen. Alle anderen zeigen nur die manuellen Scans an, was ja nicht im Sinne des Erfinders ist.
    Habe ich was übersehen? Gibt es eine Möglichkeit zum Beispiel auch bei der 7-Tage-Kompaktauswertung die CGMS (wenn man es so bezeichnen möchte) Daten zu drucken?
    Wie macht ihr das?

    Danke,
    Martin
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 1233
    Beiträge: 3635
    Mitglied seit: 20.02.2011
    am 20.02.2018 10:01:58 | IP (Hash): 918495224
    Alle Anzeigen der LibreApp lassen sich als Screenshot nehmen und als Bild beliebig speichern und ausdrucken. Alle Berichte der LibreApp, darunter Tagesdiagramm und die Diagramme von 1-2-3-4 Wochen lassen sich über den Teilen-Button unten links direkt als Bilddateien exportieren und drucken. Oder meinst Du noch ganz was anderes?

    ----------------------------------------------
    Dieser Beitrag ist kein Ersatz für eine persönliche ärztliche Diagnose oder/und Behandlung.
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 3
    Mitglied seit: 20.02.2018
    am 21.02.2018 12:48:18 | IP (Hash): 2028575657
    Hi Jürgen,

    Danke für Deine Antwort.
    Mir ging es eigentlich eher um Diabass, da ja die Software von FreeStyle keine Möglichkeit bietet meine Pumpe auszulesen. Daher nutze ich eben Diabass, weil ich den FreeStyle Libre UND meine Pumpe auslesen kann und die Daten somit zusammen bringen kann.
    Meine Frage bezog sich daher auf Diabass und die Möglichkeit nicht nur einzelnen Blutzuckermessungen/manuelle Scans zu drucken, sondern eben alle kontinuierlich gemessenen Werte.
    Wie gesagt, dies scheint nur im Drucktyp "Blutzuckerverlauf" möglich zu sein, allerdings wäre es super, wenn dies auch in der 7-Tage-Kompaktauswertung möglich wäre, wo allerdings nur die manuellen Scans dargestellt werden.
    Die Frage ist daher: Kann man irgendwo etwas einstellen/konfigurieren, dass auch in anderen Drucktypen die CGMS Daten gezeigt werden und nicht nur im Drucktyp "Blutzuckerverlauf"?

    Danke,
    Martin
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 4
    Mitglied seit: 30.06.2017
    am 23.02.2018 11:03:47 | IP (Hash): 1181873958
    Hey Martin,
    also ich nutze Diabass auch schon eine ganze Weile und bei mir klappt es ohne Probleme mit dem Ausdrucken. Vielleicht hast Du das Kästchen "kontinuierliche Messdaten" deaktiviert. Ich nehme den ausgedruckten Bericht immer mit zum Arzt.
    Wünsche Dir viel Erfolg.
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 3
    Mitglied seit: 20.02.2018
    am 23.02.2018 16:55:34 | IP (Hash): 1823707330
    Hi Medi,

    für gewöhnlich tue ich das auch, allerdings ist der Spaß ja weg, wenn im Ausdruck die Dauermessungen des Libre nicht angezeigt werden.
    Aber lass mich mal versuchen zu verstehen, wie Du das machst, denn wenn ich in der "Blutzuckeranalyse eines Zeitraums" bin, dann sehe ich durchaus die Dauermessungen.
    Wenn ich nun auf Drucken gehe, dann geht ja das neue Fenster auf und dort kann ich ja unterschiedliche Arten von Listen oder Diagrammen wählen.
    Wenn ich "alle" und "Blutzuckerverlauf" auswähle, dann werden durchaus die Dauermessungen angezeigt. Wenn ich allerdings jedes andere Diagramm auswähle, wie z.B. mein bevorzugtes "7-Tage-Auswertung (Blutzucker) / (Insulinpumpe)", dann werden nur die manuellen Scans des Libre im Diagramm angezeigt.

    Das ist bei MIR der Fall und ich würde mich total freuen, wenn Du mir sagen kannst, selche Checkbox ich übersehen habe oder was sonst ich falsch mache.

    Danke Dir im Voraus,
    Martin
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 4
    Mitglied seit: 30.06.2017
    am 28.02.2018 09:27:28 | IP (Hash): 499595567
    Hey Martin,
    ich habe auch nochmal getestet und Du hattest Recht: im Drucktyp "Blutzuckerverlauf" lassen sich alle Messungen ausdrucken. In den anderen habe ich mit dem Libre auch nicht alle Messungen.
    Für mich reicht allerdings der "Blutzuckerverlauf" aus. Aber ich habe einen Link gefunden, wo Du eine Antwort auf Dein Problem bekommen könntest. http://www.diabass.de/supportanfrage-diabass/
    In meinen Unterlagen habe ich noch diese Mail-Adresse gefunden: support@mediaspects.de
    Ich hoffe, Du kommst damit weiter.