Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 2
    Mitglied seit: 02.03.2018
    am 02.03.2018 09:05:13 | IP (Hash): 1631663148
    Schönen guten Morgen,
    ich hab seid 9 Monaten Diabetes Typ 1 und habe einen hba1c von 5,5.
    Nun habe ich mich im Internet informiert und es kam zu vielen Unverständlichkeiten.
    Es wird geschrieben, dass ein "normal" gesunder Mensch einen hba1c bis zu 6,5 haben darf.
    Mein Hausarzt meint jedoch max. bis 5,7.
    Nun meine Frage: Wie hoch darf denn nun der hba1c bei gesunden Menschen Max. sein.
    Vielen Dank und liebe grüße.
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 972
    Beiträge: 2483
    Mitglied seit: 25.02.2011
    am 02.03.2018 09:20:10 | IP (Hash): 773230453
    Die DDG sagt dazu folgendes:
    - HbA1c unter 5,7%: (bis auf Ausnahmefälle) kein Diabetes,
    - HbA1c zwischen 5,7 ... 6,4%: unbestimmt, Diabates muss mit anderen Kriterien überprüft werden,
    - HbA1c ab 6,5%: Diagnose Diabetes.

    Allerdings dürfte das für dich als Typ1-Diabetiker nicht wirklich von Bedeutung sein. Für dich ist wichtig, mit welcehn Werten du dich langfristig vor diabetischen Folgeerkrankungen schützen kannst. Ich denke, dass Hba1c um 6,5% dafür geeignet sein könnte. Neben dem HbA1c sind aus meiner Sicht auf jeden Fall möglichst geringe Schwankungen von Bedeutung. Ganz genau kann dir das allerdings niemand sagen, Glück oder Pech spielt dabei auch noch eine Rolle.
    Bearbeitet von User am 02.03.2018 09:29:04. Grund: .