Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

FreeStyle Libre - Sensoren

  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 1
    Mitglied seit: 13.03.2018
    am 13.03.2018 20:53:06 | IP (Hash): 2062556454
    Hallo,
    hat jemand schon Erfahrungen mit den Sensoren bei baden bzw. schwimmen gemacht. Ich gehe mit meinen Enkeln regelmäßig (alle 2 Tage) in Schwimmhalle und bin länger als 30 Minuten im Wasser.
    Gibt es Tipps, Vorschläge wie man den Sensor, in dieser Zeit noch zusätzlich vor Feuchtigkeit schützen kann?
    Zusätzliche Befestigung des Sensor bei sportlicher Betätigung .

    Lexa
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 1233
    Beiträge: 3635
    Mitglied seit: 20.02.2011
    am 13.03.2018 21:25:51 | IP (Hash): 288441721
    kenne die Sensoren nicht als wasserscheu

    ----------------------------------------------
    Dieser Beitrag ist kein Ersatz für eine persönliche ärztliche Diagnose oder/und Behandlung.
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 1091
    Mitglied seit: 13.05.2016
    am 14.03.2018 15:36:08 | IP (Hash): 1617884848
    Einen guten Tipp kannst du hier lesen:
    http://kinder-mit-typ1-diabetes.net/2016/08/18/badeurlaub-mit-dem-FreeStyle/
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 2
    Mitglied seit: 25.02.2018
    am 17.05.2018 09:30:56 | IP (Hash): 24057530
    Hallo
    hat jemand den Sensor an eine andere Stelle geklebt ( Bauch ) ? hab mir den Sensor schon zweimal vom Oberarm gerissen.
    lg
    Fritz
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 1233
    Beiträge: 3635
    Mitglied seit: 20.02.2011
    am 17.05.2018 17:12:56 | IP (Hash): 1076129120
    Warum nicht? Allerdings schauen, dass Du ne Stelle wählst, wo weder beim Laufen/Stehen noch beim Sitzen Hosenbund/Gürtel drauf drücken oder Du vielleicht bei der Nacht häufig drauf liegst :)

    ----------------------------------------------
    Dieser Beitrag ist kein Ersatz für eine persönliche ärztliche Diagnose oder/und Behandlung.
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 116
    Mitglied seit: 27.06.2015
    am 18.05.2018 17:21:47 | IP (Hash): 764187838
    Bei Problemen mit Sensoren lehnt Abbott Alles ab wenn man mitteilt den Sensor woanders als am Arm getragen zu haben - beachten ! ( Lieber mal lügen )

    Bauch geht - aber beim schlafen ungünstig, besser den Sensor so weit wie möglich am Oberarm nach hinten setzen, rechter als auch linker Arm im Wechsel macht sich gut. Ich überklebe den Sensor mit einem Tape, ca. 8 cm lang, lasse in der Mitte in Größe des Sensors den Klebeschutz auf dem Tape sowie an nach unten zeigender Seite des Tapes den Klebeschutz stehen. Damit ist er beim Duschen von oben "geschützt", rechts / links gegen Abriss gesichert, Wasser vom Duschen / Baden kann nach unten frei weglaufen.

    Seitdem ich diese aufwändige ( 5 min ) Zusatzsicherung anbringe habe ich noch keinen Sensor wegen abreissens, beim baden / duschen verloren. Hautfarbene Tapes verdecken sogar den Sensor recht gut bei kurzärmlicher Bekleidung.