Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Gebrauchstauglichkeitsstudie zu einer Insulinpumpe

  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 1
    Mitglied seit: 20.08.2018
    am 20.08.2018 13:34:03 | IP (Hash): 792772755
    Liebe Forengemeinde des diabetes-forum,

    mein Name ist Alexander Arendt und ich arbeite für Use-Lab, eine Beraterfirma für Hersteller von Medizingeräten. Wir testen Medizingeräte um sicherzustellen, dass echte Nutzer diese auch benutzen können. Für diese Tests laden wir immer wieder Leute ein um ein Gerät auszuprobieren und uns ihre Meinung darüber mitzuteilen.

    Im Moment planen wir eine Studie über eine Insulinpumpe. Wir suchen Insulinpumpennutzer zur Teilnahme im Großraum Berlin, Frankfurt am Main und München sowie in der Nähe von Burgsteinfurt bei Münster (wo unsere Büros liegen).

    Was springt für Sie dabei raus?
    Sie werden helfen ein Medizingerät sicher und einfach benutzbar zu machen. Ihr Feedback geht direkt zum Hersteller.
    Als Dankeschön für Ihre Zeit bieten wir eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 50€.

    Wie lange wird das dauern?
    Wir bitten Sie einmalig um eine Stunde Ihrer Zeit.
    Die Sitzungen werden tagsüber vom 3. Bis zum 18. September stattfinden, sodass Sie ausreichend Auswahlmöglichkeiten haben.

    Was sollten Sie noch wissen?
    - Sie müssen sich kein Insulin spritzen.
    - Sie müssen sich nicht mit einer Nadel stechen.

    Wie kommen Sie an nähere Informationen?
    Sie können mich per Mail oder telefonisch erreichen:
    E-Mail: alexander.arendt@use-lab.com
    Tel.: 0049 2551 962483
    Oder Sie hinterlassen mir hier im Forum einen Beitrag oder eine private Nachricht und ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen.

    Wenn Sie mehr über unsere Firma erfahren möchte, besuchen Sie bitte unsere Online-Präsenz unter:
    http://www.use-lab.com

    Vielen Dank,
    Alexander

    Bearbeitet von User am 20.08.2018 14:02:43. Grund: Formatierung