Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Schon wieder eine Neue

  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 2
    Mitglied seit: 06.12.2018
    am 06.12.2018 22:52:34 | IP (Hash): 379797746
    Ein herzliches "Grüß Gott" von den Fildern, Nähe Stuttgart.
    Bei mir wurde im Sommer 2018 Diabetes diagnostiziert. Seit letzter Woche besuche ich einen Diabetiker-Kurs der zehn mal 90 Minuten dauert. Noch weiß ich nicht viel mehr über die Krankheit als vor Beginn des Kurses, das wird sich hoffentlich noch ändern. Noch bin ich am Herausfinden wie mein Körper auf dies oder jenes reagiert.
    Ich habe mit der Einnahme von 1x Metformin 500 begonnen und nehme jetzt 2x Metformin 1000 täglich, damit konnte der Langzeitzuckerwert von anfangs 7,6 auf 6,4 gesenkt werden.
    Jetzt werde ich mich erst mal im Forum umschauen und nachlesen was schon alles geschrieben wurde.
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 972
    Beiträge: 2701
    Mitglied seit: 25.02.2011
    am 06.12.2018 23:21:52 | IP (Hash): 1552368243
    Dümpelfisch schrieb:
    Ich habe mit der Einnahme von 1x Metformin 500 begonnen und nehme jetzt 2x Metformin 1000 täglich, damit konnte der Langzeitzuckerwert von anfangs 7,6 auf 6,4 gesenkt werden.

    Willkommen im Forum und weiter viel Erfolg mit deinem BZ. :=)

    Das Metformin hat dich zwar unterstützt, aber den eigentlichen Erfolg hast du bestimmt mit sinnvoller Ernährung erreicht. Hast du auch regelmäige Bewegung dazu genommen? Wenn nicht, dann hast du damit noch etwas Optimierungspotential.

    Mit HbA1c-Werten unter 6,5% bist du gut dabei. Versuche das weiter als Ziel anzustreben, dann kannst du deinen Diabetes langfristig gut im Grlff behalten.

    Alles Gute, Rainer

    ____
    Gegebene Vorschläge und Einschätzungen sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 2
    Mitglied seit: 06.12.2018
    am 07.12.2018 01:28:38 | IP (Hash): 379797746
    Rainer schrieb:
    Dümpelfisch schrieb:
    Ich habe mit der Einnahme von 1x Metformin 500 begonnen und nehme jetzt 2x Metformin 1000 täglich, damit konnte der Langzeitzuckerwert von anfangs 7,6 auf 6,4 gesenkt werden.

    aber den eigentlichen Erfolg hast du bestimmt mit sinnvoller Ernährung erreicht.

    An meiner Ernährung musste ich nicht viel verändern da ich mich schon seit einiger Zeit wieder nach WeightWatchers ernähre um mein Gewicht zu reduzieren. Deshalb habe ich schon zuvor den Verzehr von Nudeln, Brot, Süßkram stark eingeschränkt. Nur beim Obst muss ich mich noch mehr zurückhalten, das fällt mir noch schwer.