Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Freestyle Libre 2 -- Libre Link App

  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 2
    Mitglied seit: 30.12.2018
    am 30.12.2018 17:45:53 | IP (Hash): 1469231087
    Hallo,
    in Kürze nutze ich den Libre 2 und bin etwas enttäuscht, dass es noch immer kein Update für die Libre Link App gibt, die ein Auslesen des neuen Sensortyps ermöglicht (inkl,. Nutzung der neuen Warnfunktion).

    Ist ggf. hier jemand unterwegs, der vielleicht den Libre 2 schon nutzt und kann berichten, ob der Libre 2 mit anderen App´s (z.B. GLIMP) auslesbar ist? Das wäre wenigstens eine Alternative bis die neue Libre App zu haben ist.

    Danke und Gruß
    Ulrich

  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 129
    Mitglied seit: 14.05.2016
    am 31.12.2018 18:04:22 | IP (Hash): 738828553
    Ich habe den Newsletter bekommen und wollte mir die Demo-Videos ansehen.
    Die funktionieren seit ein paar Wochen immer noch nicht.

    Reiner
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 2
    Mitglied seit: 30.12.2018
    am 01.01.2019 16:56:48 | IP (Hash): 1320423523
    Update: habe den Libre 2 seit gestern am Arm.Funktioniert soweit einwandfrei, auch die Alarmfunktion.Leider kann keine Handyapp wie Glimp oder Liapp den neuen Sensortyp auslesen, schade. Aber es soll ja ein Update der Libre Link App geben.

    Übrigens: der neue Sensor - zumindest der, den ich zur Zeit trage- ist bis dato ziemlich genau. Es bestehen nur minimale Abweichungen zur Pieks-Messung..
    Gruß, Ulrich
     1 Benutzer dankte für diesen Nützlichen Beitrag.
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 129
    Mitglied seit: 14.05.2016
    am 11.01.2019 17:24:37 | IP (Hash): 785882728
    Hallo zusammen,

    da das Demo-Video von Abbott immer noch nicht funktioniert, habe ich mal Kontakt mit Abbott aufgenommen.

    Ich habe angefragt ob Bestandspatienten/Kunden automatisch nach Ablauf der Verordnung mit dem FSL2 versorgt werden.

    Die Antwort ist:
    Je nach Vereinbarung der Kostenübernahme mit der jeweiligen Krankenkasse
    ist das so.
    D. h. auf meinen Fall bezogen werde ich FSL2 ganz automatisch nach Ende der aktuellen Versorgung mit dem nächsten Rezept erhalten, auch wenn auf dem Rezept FreeStyle Libre verordnet wurde. Bei der ersten Lieferung von FreeStyle Libre 2 Sensoren ist auch ein FreeStyle Libre 2 Lesegerät enthalten.

    Bei einer laufenden Jahresverordnungen ist eine vorzeitige Stornierung oder Änderung der aktiven Versorgung nicht vorgesehen. D. h. bei mir tritt der Fall erst ab September 2019 ein.

    Obwohl ich noch gar nicht weiß was eigentlich an FSL 2 alles anders ist?

    Herausgefunden habe ich bisher (Youtube Videos):

    - Die Sensoren sollen genauer arbeiten als die Vorgängerversion, besonders im
    Zeitraum nach dem setzen.
    - Lesegerät muss neu werden
    - App funktioniert nicht mehr
    - neue App noch nicht verfügbar
    - Lesegerät steht ständig in Verbindung mit dem Sensor w. g. Erkennung der
    eingestellten Warnschwellen
    - Wenn Warnung dann muss das Lesegerät erst gestartet werden um den Wert
    sichtbar zu machen
    - Akku im Lesegerät ist früher leer als mit der alten Ausführung
    - Immer noch keine Änderung der Kompatiblität mit anderen Systemen


    Reiner
    Bearbeitet von User am 13.01.2019 19:08:07. Grund: Text hinzugefügt