Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Hautprobleme sensor zur Pumpe 640g

  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 1
    Mitglied seit: 04.02.2019
    am 04.02.2019 20:04:07 | IP (Hash): 272295066
    Hallo zusammen,
    Ich Tage seit knapp 2 Jahren die minimed 640g mit dem Sensor. Bisher habe ich den Sensor immer mit physiotape geschützt, bzw. befestigt, da diese mitgelieferten klebelaschen bei mir nicht gehalten haben. Ich bin sehr aktiv und die Teile haben sich immer gelöst und der Sensor gleich mit.

    Seit einigen Wochen vertrage ich keine form von Pflaster, physiotape, klebelaschen von medtronic mehr. Nach 1,5 bis 2 Tagen juckt meine ganze haut um den ganzen Sensor rum. Ohne was drüber zu kleben hebt der Sensor keinen Tag bei mir.

    Bitte hat jemand einen Tipp für mich oder hat das gleiche Problem?
    Wie befestigt ihr den Sensor?
    Auf den kleberand des katheteres reagiere ich überhaupt nicht.

    Danke für eure Hilfe
    Grüsse Melanie
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 244
    Mitglied seit: 26.10.2015
    am 04.02.2019 20:22:34 | IP (Hash): 128972846
    Schon Fixomull Stretch, Opsite Flexifix oder Tegaderm probiert?

    Und dann gibt es noch diverse Mittelchen die eine Schutzschicht zwischen Haut und Überpflaster bilden und oft zusätzlich die Klebekraft verbessern: SkinTac, Skin-Prep, Cavilon, Sensi-Care, ...
    Bearbeitet von User am 04.02.2019 20:44:01. Grund: Ergänzung