Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Vorstufe Diabetis?

  • Potsdamerin

    Rang: Gast
    am 09.02.2019 13:42:41 | IP (Hash): 2063677605
    Löschen
    Bearbeitet von User am 10.02.2019 22:33:24. Grund: Abmelden
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 972
    Beiträge: 2883
    Mitglied seit: 25.02.2011
    am 09.02.2019 14:02:39 | IP (Hash): 563095829
    Nicht bedenklich.

    Bei einem Nüchternwert - falls du bei der Blutentnahme nüchtern warst - gelten Werte bis 5,6mmol/l {100mg/dl} als vollkommen gesund. Bei Werten zwischen 5,6 ... 7,0mmol/l {100 ... 125mg/dl} spricht man von Prädiabetes. Das Problem dabei ist, dass der Nüchternwert leicht beeinflusst werden kann und bereits bei ein bisschen Stress bei der Blutentnahme ansteigen kann. Deshalb brauchst du dir wegen dieser geringfügigen Überschreitung um 0,15mmol/l {3mg/dl} in Richtung Prädiabetes keine großen Gedanken zu machen. Von Diabetes bist du auf jeden Fall noch weit entfernt.

    Falls du nicht mit 10 Stunden Nahrungskarenz nüchtern warst, gibt es noch weniger Anlass zur Sorge.

    Beste Grüße, Rainer

    ____
    Gegebene Vorschläge und Einschätzungen sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.

    Bearbeitet von User am 09.02.2019 14:09:10. Grund: .
  • Potsdamerin

    Rang: Gast
    am 09.02.2019 22:38:47 | IP (Hash): 2063677605


    ____
    Gegebene Vorschläge und Einschätzungen sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
    [/quote]
    Bearbeitet von User am 10.02.2019 22:37:45. Grund: Gelöscht
  • Potsdamerin

    Rang: Gast
    am 10.02.2019 07:19:51 | IP (Hash): 2063677605
    Gelöscht
    Bearbeitet von User am 10.02.2019 22:35:46. Grund: Gelöscht
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 972
    Beiträge: 2883
    Mitglied seit: 25.02.2011
    am 10.02.2019 09:28:33 | IP (Hash): 699720258
    Potsdamerin schrieb:
    Guten Tag, kann mir jemand den Blutwert kleines Blutbild Clucose +, 5,75 erklären?, Nüchtern nach 11 Stunden nichts gegessen. Hab ständig Durst, Brennen in Blase. Augen extrem trocken.
    Vielen lieben Dank

    Darauf wirst du hier im Diabetes-Forum keine Antwort bekommen können. Mit Diabetes hat das in keinem Fall etwas zu tun.

    Diabetes macht bei seiner Entwicklung zunächst keine Symptome. Die treten erst auf, wenn der Diabetes weit fortgeschritten ist. Ein Diabetes als Ursache deiner Beschwerden scheidet mit hoher Wahrscheinlichkeit aus.

    Beste Grüße, Rainer

    ____
    Gegebene Vorschläge und Einschätzungen sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
    Bearbeitet von User am 10.02.2019 09:29:18. Grund: .
  • Potsdamerin

    Rang: Gast
    am 10.02.2019 10:05:12 | IP (Hash): 2063677605
    [/quote]Darauf wirst du hier im Diabetes-Forum keine Antwort bekommen können. Mit Diabetes hat das in keinem Fall etwas zu tun.

    Diabetes macht bei seiner Entwicklung zunächst keine Symptome. Die treten erst auf, wenn der Diabetes weit fortgeschritten ist. Ein Diabetes als Ursache deiner Beschwerden scheidet mit hoher Wahrscheinlichkeit aus.

    Beste Grüße, Rainer

    __
    Gegebene Vorschläge und Einschätzungen sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.[/quote]
    Bearbeitet von User am 10.02.2019 22:39:46. Grund: Gelöscht