Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Eversense nur nachts

  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 2
    Mitglied seit: 11.01.2020
    am 11.01.2020 14:20:19 | IP (Hash): 737291726
    Hallo Forum, ich bin neu hier und unsicher, ob meine Frage als „neuer Beitrag“ richtig platziert ist. Weiß jemand von Euch, ob man den Transmitter des Eversense auch nur nachts tragen kann? Also tagsüber ohne Transmitter und nur nachts mit Transmitter? Vielen Dank im Voraus, Peter
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 374
    Mitglied seit: 11.02.2019
    am 11.01.2020 16:08:43 | IP (Hash): 890854493
    Neuer Beitrag passt immer, wenn du zu deinem Thema noch keinen Thread findest ;)

    Zu deiner Frage:
    Weißt du wie ein CGM-System funktioniert?
    Dann würde sich deine Frage nämlich von selbst beantworten.

    Soweit dazu: ohne Transmitter kann der Sensor in der Haut keine Daten an die App oder an ein Lesegerät senden. Ohne Transmitter hättest du somit den ganzen Tag keine Daten, wenn du ihn nur nachts trägst, sondern nur Nachtwerte. Ist das ein Ziel von CGM?

    Warum interessierst du dich allgemein für das Eversense, vllt können wir dir ja dann noch bessere Ratschläge, Alternative, etc. nennen.
  • Rang: Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 10
    Mitglied seit: 23.07.2019
    am 11.01.2020 19:45:15 | IP (Hash): 211600299
    Hallo,
    warum willst Du den Transmitter tagsüber nicht tragen? Werte und Alarme kiegst Du nur, wenn Du den Transmitter trägt. Selbstverständlich kannst Du aber den Transmitter abnehmen, wenn Du z. B. länger schwimmen oder in die Sauna gehst. Du kriegst dann aber in dieser Zeit auch keine Alarme.
    Wenn Du den Eversense nutzt, würde mich interessieren, wie lang der Sensor bei Dir läuft. Bei mir laufen die nämlich viel zu kurz (knapp 2 Monate, 2 1/2 Monate, gut 3 Monate, der längst lief 4 Monate). Der, den ich jetzt seit 2 Monaten habe, wird erstmal mein letzter sein.
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 2
    Mitglied seit: 11.01.2020
    am 11.01.2020 19:48:51 | IP (Hash): 737291726
    Vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Zu Deinen Fragen: ja, ich weiß exakt, was ein CGM ist.
    Ich suche eine Möglichkeit, die Glukosewerte in der Nacht zu überwachen und bei Über- oder Unterschreitung geweckt zu werden. Das wäre genial und mir fällt dazu nur ein CGM ein. Tagsüber kann ich den großen Transmitter wegen meiner Arbeit nicht tragen. Das soll hier aber nicht das Thema sein - zudem meine Werte tagsüber ohnehin spitze sind. Für Ideen oder Antworten wäre ich sehr dankbar :-)
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 374
    Mitglied seit: 11.02.2019
    am 11.01.2020 20:59:22 | IP (Hash): 1266442423
    Hallo Peter,

    warum kannst du keinen Transmitter tragen während der Arbeit?
    Weil es am Arm ist, oder welchen Grund gibt es? Einige Sensoren kann man auch am Bauch bspw. tragen.

    Es gibt ja verschiedene CGM/FGM Systeme.
    Libre 2 Sensor am Oberarm, kann auch Alarme geben, man muss beim Alarm aber aktiv scannen; inoffiziell verwenden andere Nutzer in auch am Bauch, Oberschenkel etc.
    Dexcom G6, kann am Bauch, aber auch am Arm getragen werden, ob zugelassen oder inoffiziell wäre jetzt wieder die Frage, die ich nicht aus dem Stehgreif weiß (ich weiß nur, dass ihn Nutzer dort tragen)
    Eversence nur am Arm tragbar
    Enlite/Guardian nur mit Medtronic Pumpe (scheidet also denke ich aus)

    Andere Frage, hast du Typ1 oder Typ2 Diabetes?
    Ein CGM System (Dexcom, Eversence, Enlite/Guardian) muss vom MDK bewilligt werden. Dafür müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, z.B. schwere nächtliche Unterzuckerungen, Hypowahrnehmensstörung. Weiß jetzt natürlich nicht, ob diese erfüllt sind bei dir.

    Das Libre 2 hat auch Alarme, und man bekommt es deutlich einfacher. Für mein Libre (allerdings noch das 1er ohne Alarme) reichte Rezept vom Diabetologen mit dem Zusatz insulinpflichtiger Diabetiker. Krankenkasse hat das Rezept sofort genehmigt.

    Woher weißt du, dass deine Nachtwerte schlecht sind?