Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Stärke Kopfschmerzen bei Metformin

  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 2
    Mitglied seit: 11.01.2021
    am 11.01.2021 19:29:37 | IP (Hash): 361285524
    Hallo, bei mir wurde ein Diabetes 2 vor kurzem festgestellt, mein Hausarzt hat mir Metfomin 500 1xtgl abends verordnet. Am 2. Tag der Einnahme habe ich starke Kopfschmerzen bekommen die ich jedoch mit Ibuprofen weg bekommen habe. Jetzt nach 4 Tagen sind extrem starke Kopfschmerzen da sodass ich kaum noch schlafen kann. Kann es sein das ich Metfomin nicht vertrage oder liegt es evtl. daran das der Körper höhere Blutzucker Werte gewöhnt war und jetzt durch Normalisierung dadurch die Probleme entstehen.
    Hat wer ähnliches erlebt?
    Dankeschön
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 42
    Mitglied seit: 18.11.2020
    am 11.01.2021 20:06:10 | IP (Hash): 704271533
    Hi,

    ich nehme jetzt auch seit wenigen Monaten Metformin, inzwischen 2x 1000mg pro Tag.

    Kopfschmerzen gehören durchaus zu möglichen Nebenwirkungen, typisch sind aber eher Beschwerden im Magen Darm Bereich.

    Hast du zusätzlich noch etwas an deiner Ernährung verändert?

    Wenn der Körper sich an einen hohen BZ Spiegel gewöhnt hat, kann eine Reduzierung aber auch diverse Auswirkungen haben.

    GRuß Tobias
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 2
    Mitglied seit: 11.01.2021
    am 11.01.2021 20:14:17 | IP (Hash): 361285524
    Hi, an der Ernährung habe ich jetzt nicht viel verändert da ich eh seit 4 Monaten darauf achte und Gewicht reduziere. Was ich begonnen habe ist Sport seit einer Woche also Radfahren mit meinem Partner.
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 8
    Mitglied seit: 17.12.2020
    am 18.01.2021 16:12:42 | IP (Hash): 942899674
    Hi,

    die Kopfschmerzen waren auch bei mir eine Nebenwirkung von Metformin, ganz klar. Metformin muß sich ja quasi so ein bißchen einpendeln und anfangs sind die Nebenwirkungen schon sehr deutlich. Bei mir waren es Magen Darm Geschichten und halt Kopfschmerzen. Aber ich kann dir auch sagen, dass sich das nach dem Einpendeln erledigt hat, bzw. erledigen sollte. Das dauert aber so gut und gerne 1 Monat. Bei mir war es etwas länger, mittlerweile vertrage ich alles prima und habe auch keine Kopfschmerzen mehr.