Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Diabetespatienten für Umfrage gesucht

  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 2
    Mitglied seit: 15.06.2021
    am 15.06.2021 16:54:06 | IP (Hash): 273844479
    Hallo zusammen,

    Ich absolviere derzeit einen Masterstudiengang am Trinity College Dublin und für die Masterarbeit führe ich eine Umfrage durch.
    Die Thesis hat zum Ziel, zu analysieren, welche Faktoren die Kundenabsicht beeinflussen, künstlich intelligente Geräte für die Diabetes-Behandlung zu verwenden.

    Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie an meiner Umfrage im Laufe der Woche (bis spätestens 20.06.2021) teilnehmen könnten. Die Umfrage sollte nicht länger als 10 Minuten Ihrer Zeit beanspruchen.

    Anbei der Link zur Umfrage:
    http://tcdbusiness.qualtrics.com/jfe/form/SV_bq3l7Gh8s4gVGvA

    Ganz herzlichen Dank im Voraus.
    Bei Fragen dürfen Sie mich gerne kontaktieren.

    Beste Grüße
    Julia Gatz
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 1233
    Beiträge: 5778
    Mitglied seit: 20.02.2011
    am 16.06.2021 19:34:06 | IP (Hash): 2129830200
    Sieht aus, als wolltet Ihr PredictBGL neu erfinden https://forum.tudiabetes.org/t/new-aussie-diabetes-app-delivers-profound-predictive-data-predictbgl/46567
    Nachtrag:
    https://insulinclub.de/index.php?thread/32267-predictbgl-jade-idc-dia-app-mit-bolusrechner-vorhersage-u-a/

    ----------------------------------------------
    Prädiabetes und Diabetes Typ 2 und die Diagnose-Grenzwerte sind willkürlich von den Fachgesellschaften für Diabetes definiert.
    Bearbeitet von User am 16.06.2021 19:46:14. Grund: Nachtrag
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 2
    Mitglied seit: 15.06.2021
    am 17.06.2021 14:18:15 | IP (Hash): 273844479
    Hallo Jürgen,

    Danke für die Information über PredictBGL.

    Meine Studie dient nicht zur Entwicklung neuer Produkte, sondern hat vielmehr die Absicht, die Sichtweise und Einstellungen von Diabetikern und Diabetikerinnen bezüglich künstlich intelligenter Geräte zur Behandlung von Diabetes zu verstehen.
    Derzeit fehlen mir noch 20 Umfrageteilnehmer, damit die Studie repräsentativ ist. Ich wäre wirklich sehr dankbar, wenn einige Forumsmitglieder die Umfrage ausfüllen könnten.

    Anbei der Link zur Umfrage:
    http://tcdbusiness.qualtrics.com/jfe/form/SV_bq3l7Gh8s4gVGvA

    Herzlichen Dank im Voraus.
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 1233
    Beiträge: 5778
    Mitglied seit: 20.02.2011
    am 18.06.2021 08:34:32 | IP (Hash): 1379039152
    Interessante Interpretation von "repräsentativ". Denn das Publikum in Foren u.ä. Gruppen im Netz ist aus meiner Sicht weit von des Begriffs Bedeutung im Hinblick auf die Zusammensetzung bei Umfragen entfernt. Es sei denn, repräsentativ für Netz-Gruppen wäre gemeint ;)

    Vor 10 Jahren wären allein in diesem Forum am Tag die fehlenden 20 zusammengekommen. Aber jetzt lesen hier vielleicht 20 Piepels in der Woche rein. https://forum.tudiabetes.org/ scheint noch ein bisschen mehr Verkehr zu haben.
    Nachtrag:
    Voll repräsentatief wird's in insulinclub.de oder der https://www.blood-sugar-lounge.de/

    ----------------------------------------------
    Prädiabetes und Diabetes Typ 2 und die Diagnose-Grenzwerte sind willkürlich von den Fachgesellschaften für Diabetes definiert.
    Bearbeitet von User am 18.06.2021 09:23:44. Grund: Nachtrag