Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Sehverbesserung unmittelbar nach dem Spritzen

  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 2
    Mitglied seit: 08.09.2021
    am 09.09.2021 02:17:45 | IP (Hash): 431755402
    Hallo,
    wenn ich einen hohen BZ habe (mehr alS10mmol/L bzw. 180mg/dl) bemerke ich nach dem Spritzen von Insulin eine Sehverbesserung schon bevor ich die Nadel herausgezogen habe.
    Geht Euch das auch so? Oder bin nur ich komisch veranlagt?
    Liebe Grüße

    Uwe
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 1233
    Beiträge: 5778
    Mitglied seit: 20.02.2011
    am 09.09.2021 18:17:52 | IP (Hash): 1629956718
    Hab ich bei mir noch nie bemerkt. Aber wenn ich auf tierischen Durst nen viertel Liter Wasser kippe, ist der Durst gelöscht, auch wenn es bis zu Beginn(!) der tatsächlichen Wirkung des Wassers im Kreilauf wenigstens um 30 Minuten braucht.
    ----------------------------------------------
    Prädiabetes und Diabetes Typ 2 und die Diagnose-Grenzwerte sind willkürlich von den Fachgesellschaften für Diabetes definiert.
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 804
    Mitglied seit: 11.02.2019
    am 09.09.2021 18:59:23 | IP (Hash): 2140105154
    Ich kann mir ehrlicherweise nicht vorstellen, dass es wirklich vom Insulinspritzen so schnell kommen kann. Das Insulin braucht ja doch einige Zeit bis es wirklich wirkt.

    Wenn ich dank lange höherer Werte Kopfschmerzen, Schwindel, etc. habe, dann gehen die Symptome erst weg, wenn der Zucker runtergeht. Und meist merke ich erst dann, dass die Symptome vom hohen Zucker kamen ;)