Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Umfrage: Wie oft tauscht ihr die Nadel der Stechhilfe?

  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 53
    Mitglied seit: 24.11.2021
    am 30.12.2021 00:49:09 | IP (Hash): 1242969093
    Hand aufs Herz:
    Wie oft tauscht ihr die Nadel der Stechhilfe?

    a) bei jedem Stechen
    b) alle 2 bis 10 Mal
    c) alle 11 bis 30 Mal
    d) alle 31 bis 100 Mal
    e) seltener als bei jedem 100sten Mal Stechen
    f) wenn es anfängt weh zu tun
    g) sonstiges, siehe Text

    Lg Hape
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 943
    Mitglied seit: 11.02.2019
    am 30.12.2021 01:57:06 | IP (Hash): 1301584343
    a) bzw. g) nicht bei jedem Stich, sondern bei jeder BZ Messung, muss ich zweimal stechen wechsele ich die Lanzette nicht extra, sondern benutze nochmal die gleiche.
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 314
    Mitglied seit: 01.08.2021
    am 30.12.2021 03:18:15 | IP (Hash): 1259546573
    ich bin auch sehr sparsam mit den Nadeln. 6 Stück befinden sich in der Trommel. Ich steche mit einer Nadel so lange bis die nicht brauchbar ist und abbricht. Das passiert meist nach ca. 20 Benutzungen.


    ...................................................................................................................................................
    Meine Methode hält auch deinen Blutzucker in Schach:
    https://www.diabetes-forum.de/forum/topic/15591/Fasten-gute-BZ-Werte
    ............................................................................................................................................
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 972
    Beiträge: 3878
    Mitglied seit: 25.02.2011
    am 30.12.2021 09:28:10 | IP (Hash): 1042835259
    Hape schrieb:
    Hand aufs Herz:
    Wie oft tauscht ihr die Nadel der Stechhilfe?

    Ohne Probleme und ohne schlechtes Gewissen, also auch ohne Hand auf dem Herzen:
    d) alle 31 bis 100 Mal
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 437
    Mitglied seit: 26.10.2015
    am 30.12.2021 09:32:29 | IP (Hash): 248714841
    d... und das seit gaaaannnnz vielen Jahren (auch d) ;)
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 665
    Mitglied seit: 21.10.2014
    am 30.12.2021 10:04:40 | IP (Hash): 969678549
    Ich benutze die Nadel immer zwei Mal...einmal vor der Mahlzeit und einmal danach....
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 1233
    Beiträge: 6055
    Mitglied seit: 20.02.2011
    am 30.12.2021 10:11:29 | IP (Hash): 604031180
    Hab gerade mal geschaut: Auf der noch fast vollen Autoclix Packung steht "haltbar bis 30.06.96
    Ok, zwischendurch hat die Testausrüstung mehrfach gewechselt, und da waren ja auch immer ein paar Lanzetten bei. Aber wann ich das letzte Mal eine getauscht hab, kann ich beim besten Willen nicht sagen.
    Also werde ich jetzt gleich die 2 Piekser hier auf meinem Schreibtisch gleich mal neu bestücken. Danke für die Erinnerung ;)

    Nachtrag:
    Hab gerade mal ne weit über 100 mal gebrauchte Spitze und ne völlig neue unter 50facher Vergrößerung voreinander gelegt und keinen Unterschied sehen können.

    ----------------------------------------------
    Prädiabetes und Diabetes Typ 2 und die Diagnose-Grenzwerte sind willkürlich von den Fachgesellschaften für Diabetes definiert.
    Bearbeitet von User am 30.12.2021 10:23:51. Grund: Nachtrag
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 136
    Mitglied seit: 14.01.2018
    am 30.12.2021 11:59:33 | IP (Hash): 1246434974
    d) alle 31 bis 100 Mal
    mit tendenz so um die 100
    Bearbeitet von User am 30.12.2021 12:00:05. Grund: .
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 405
    Mitglied seit: 10.01.2021
    am 30.12.2021 14:23:11 | IP (Hash): 1515891051
    Hallo,

    ich piekse nur 1 x mit einer Nadel, weil sich nach jedem Piekser die Nadel krümmt und je länger man sie nutzt, die Krümmung größer wird und dementsprechend größere Löcher in der Haut entstehen und diese dadurch schwer geschädigt wird. In meiner Diabeteschulung wurde auch darauf hingewiesen, die Nadel nur 1 x zu benutzen. Eine Teilnehmerin, die schon lange Diabetes hat, zeigte uns auch, dass ihre seitlichen Finger durch das viele Stechen geschädigt sind, d. h. die Nerven sind abgestorben und sie hat dadurch kein Gespür mehr in den Stechfingern. Also Vorsicht!

    Gruß,
    Biggi
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 314
    Mitglied seit: 01.08.2021
    am 30.12.2021 15:52:27 | IP (Hash): 1259546573
    Da stellt sich für mich gerade eine Frage mit den Fingerabdrücken.
    Ich muss im nächsten Monat einen neuen Personalausweis beantragen. Dabei ist es jetzt Pflicht geworden seine Fingerabdrücke abzugeben. Wenn jemand beide Hände b.z.w. alle Fingerkuppeln zum stechen benutzt und die daher überall kleine dunkle Punkte aufweisen, dann kann der Fingerabdruck doch nicht richtig sein. Oder sehe ich das verkehrt?

    ...................................................................................................................................................
    Meine Methode hält auch deinen Blutzucker in Schach:
    https://www.diabetes-forum.de/forum/topic/15591/Fasten-gute-BZ-Werte
    ............................................................................................................................................