Psycho-Diabetologie



Fundiertes diabetologisches Wissen sowie psychologische Kenntnisse und Fertigkeiten zählen zu den zentralen Kompetenzen von Diabetes-Teams. „Psycho-Diabetologie“ ist die erste deutsche Zusammenstellung zentraler psychologischer Themen der Diabetologie. Mitglieder von Diabetes-Teams (Ärzte, Diabetesberaterinnen, Diabetesassistentinnen, Krankenschwestern, Ernährungsfachkräfte und Psychologen) finden in diesem Buch aktuelle und praxisorientierte Beiträge in folgenden vier Hauptkapiteln:

  • Psychologische Konzepte in der Diabetesbehandlung: Empowerment, Lebensqualität, personenorientierte Schulung
  • Diabetes im Laufe des Lebens: Manifestation, Diabetesakzeptanz, Burn-out
  • Psychologisch fundierte Behandlungs- und Beratungskonzepte für Diabetesprobleme wie Hypoglykämie, Übergewicht oder Impotenz
  • Seelische Begleiterkrankungen: Eßstörung, Angst, Depression oder Suizidalität

Info

Deutsch
Karin Lange, Axel Hirsch
Hardcover
2
2015

Zielgruppe

Patienten
Arztpraxis

Details

Lieferumfang
  •  359 Seiten, kartoniert, 16,5 x 22,8 cm