Leitlinie Diabetes mellitus im Kindes- und Jugendalter



In den zurückliegenden Jahren ist es zu umfassenden Neuentwicklungen auf dem Gebiet der Diagnostik und Therapie des Diabetes mellitus gekommen. Das Wissen um den neonatalen Diabetes und genetische Diabetesformen hat erheblich zugenommen, teilweise mit essenziellen Konsequenzen für die Therapie betroffener Kinder. Weitere Neuentwicklungen betreffen die Insulinanaloga, die Insulinpumpentherapie sowie die kontinuierliche Blutzuckermessung mit sensorgestützter Blutzuckereinstellung.

Vor diesem Hintergrund wurde die S3-Leitlinie gründlich überarbeitet und erweitert. Bisher nicht ausreichend detailliert vorhandene Aspekte wie Diabetes bei zystischer Fibrose oder die Rehabilitation von Kindern mit Diabetes wurden neu aufgenommen.

Info

Deutsch
diabetesDE
2009

Details

Lieferumfang
  • 312 Seiten
  • 6,50 € / 12,00 sFr