News zum Thema Depression

Aktuelle Nachrichten, wichtige Termine, neue Gerichtsentscheidungen:

Im News-Bereich gibt es brandaktuelle Informationen für Dich.

(5 Einträge)
Feb
18
20
15
Pressemitteilung

Wirksamkeit belegt - Kurzzeit-Verhaltenstherapie schützt Diabetespatienten vor Depression

Berlin – Jeder dritte Diabetespatient läuft Gefahr, eine Depression zu entwickeln. Die neue Kurzzeit-Verhaltenstherapie „DIAMOS –Diabetesmotivation stärken“ schützt Betroffene erfolgreich vor der psychischen Erkrankung. Darauf weist die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) aus Anlass einer Studie hin, die jetzt in /Diabetes Care/ veröffentlicht wurde. Depressionen sind für Diabetespatienten gefährlich, weil sie die Stoffwechselerkrankung häufig verschlechtern.
Anzeigen...

Nov
11
20
13
Pressemitteilung

DIABETES MESSE im März 2014 in Münster / Fachkongress und Patiententag

Diabetes und Depression als „gefährliches Duo“

Münster. Für das Bundesforschungsministerium sind sie ein „gefährliches Duo“: Zwischen Diabetes und Depression besteht eine unselige Verbindung. „Je nach Studie leiden zehn bis 25 Prozent der Diabetiker unter einer Depression“, erklärt Prof. Peter Zwanzger von der Uniklinik Münster (UKM). Die Diabetes Messe in Münster, Messe und Congress Centrum Halle Münsterland, geht diesem Zusammenhang auf den Grund, und zwar sowohl auf dem Fachkongress am 14. und 15. März als auch beim Patiententag am Sonntag, 16. März.
Anzeigen...

Nov
08
20
13
Pressemitteilung

„Die Zukunft gehört mir“ – Austausch unter Jugendlichen mit Diabetes im vierten Camp D

Vom 10.-13. Juli 2014 veranstaltet Novo Nordisk das Camp D 2014 – ein Zeltlager für 16- bis 25-Jährige mit Diabetes in Bad Segeberg.

Mainz, 07. November 2013 –„Die Zukunft gehört mir“ lautet das Motto des vierten Camp D. Auf dem Landesturnierplatz von Bad Segeberg werden sich vom 10. bis 13. Juli 2014 wieder bis zu 500 Jugendliche vier Tage lang mit Themen rund um Diabetes beschäftigen, mit Gleichaltrigen austauschen, Sport treiben und gemeinsam feiern. Seit 2006 führt Novo Nordisk das einzigartige Informationscamp für 16- bis 25-Jährige durch. Für Menschen mit Typ 1 Diabetes ist eine tägliche, an Lebensweise und Ernährung angepasste Insulinzufuhr lebensnotwendig. Novo Nordisk will daher Jugendliche mit vorwiegend Typ 1 Diabetes dazu ermutigen, motiviert nach vorne zu sehen und ihre persönliche Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. Die Anmeldung wird voraussichtlich ab dem Jahreswechsel unter www.campd.info möglich sein.
Anzeigen...

Okt
28
20
13
Pressemitteilung

Hilfe bei Gemütsschwankungen im Winter

Menschen mit Diabetes haben ein erhöhtes Risiko für Depressionen

Berlin – Spätestens, wenn Ende Oktober die Uhren von Sommer- auf Winterzeit umgestellt werden, ist die kalte und dunkle Jahreszeit da: Vielen Menschen schlägt die zunehmende Finsternis, sowie Wind, Regen und Kälte auf das Gemüt. Besonders gefährdet sind Menschen mit Diabetes Typ 1 oder Typ 2. Denn sie tragen bereits an sich ein erhöhtes Risiko, an einer Depression zu erkranken. Welche Hilfen es für Menschen mit Diabetes mit einer begleitenden Depression oder Gemütsschwankungen gibt, erklärt der Diplom-Psychologe Berthold Maier vom Forschungsinstitut Diabetes-Akademie Bad Mergentheim (FIDAM) im nächsten Experten-Chat am 31. Oktober 2013. Fragen können ab sofort unter www.diabetesde.org/experten-chat gestellt werden.
Anzeigen...

Dez
04
20
12
Pressemitteilung

Hinter „Winter-Blues“ kann ernstzunehmende Erkrankung stecken

Diabetes und Depressionen treten häufig gemeinsam auf

Berlin – Menschen mit einer chronischen Erkrankung wie Diabetes mellitus sind besonders gefährdet, auch Depressionen zu entwickeln. Jeder achte Mensch mit Diabetes leidet an einer Depression, bei jedem fünften Patienten liegt eine erhöhte Depressivität vor. Umgekehrt haben stoffwechselgesunde Menschen mit einer Depression auch ein erhöhtes Risiko für Diabetes Typ 2. Beide Erkrankungen werden jedoch häufig erst spät erkannt. Dies kann den Erfolg einer Diabetestherapie gefährden. Betroffene sollten daher ihren behandelnden Arzt auf ihr Befinden ansprechen und sich behandeln lassen, empfiehlt diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe. Denn eine Therapie kann sowohl die Lebensqualität als auch die Prognose einer Diabeteserkrankung verbessern.
Anzeigen...