Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Zwangsimpfung auch für Diabetiker?

  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 392
    Mitglied seit: 10.01.2021
    am 25.11.2021 20:39:48 | IP (Hash): 1515891051
    Hallo,

    nochmals eine Richtigstellung: in der Diskussion ist eine Impfpflicht, keine Zwangsimpfung. Denn Zwangsimpfungen würden mit Bußgeldern belegt werden, was bei Impflicht eben nicht ist.

    Ergänzung: habe nachgelesen, die Impfpflicht wird bei Nichtbefolung mit Bußgeldern belegt, bei Zwangsimpfung droht auch Haft.

    Aber Zwangsimpfungen sind ja gar nicht im Gespräch.

    Gruß,
    Biggi
    Bearbeitet von User am 25.11.2021 21:10:30. Grund: Berichtigung
     1 Benutzer dankte für diesen Nützlichen Beitrag.
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 146
    Mitglied seit: 06.11.2021
    am 26.11.2021 02:02:03 | IP (Hash): 240542329

    Hallo!
    Genau Juergen, die ungeimpften machen doch nichts, deshalb liegen auch viele Polizisten
    in den Krankenhäuser Weltweit. Sie wollen sich mit Gewalt Zutritt verschaffen, die Sie mit
    Impfung überall hätten. Dafür habe ich kein Verständniss. Hier ist doch jetzt wirklich
    alles Gesagt, wir sollten uns lieber über unser Krankheit kümmern. Als uns um Ungeimpfte
    zu kümmern, die keine Interesse an Impfung haben. Dies sollte wirklich nicht in unserem
    Interesse liegen.

    Andreas
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 96
    Mitglied seit: 28.08.2021
    am 26.11.2021 10:08:21 | IP (Hash): 281481309

    "Die macht deswegen aktuell DIE GROSSE AUSNAHME, weil sie aktuell unser(e) Gesundheitssystem(e) massiv überfordert, während alle Beispiele, die Du als ähnlich gefährlich oder gefährlicher aufzählst, das ganz offensichtlich nicht tun."
    .......





    Bitte mich nicht aus dem Zusammenhang gerissen zitieren, ich schrieb C- Viren sind sowohl in den Auswirkungen, die sie- vor allem auf einen geschwächten Organismus- haben können als auch in der Art und Weise ihrer Existenzerhaltung (über Anpassung an den Wirt) nichts besonderes. Sie zählen zu den Erregern die grippale Infekte auslösen können, das ist schon seit etlichen Jahrzehnten bekannt.

    Davon mal ab,
    eine Inzidienz sagt nichts über eine Infektiösität aus.
    Ein C- Test ist auch kein diagnostisches Mittel.

    Ein Mensch mit einem positiven C - Test muß nicht und ist nicht per se und automatisch schwer erkrankt und zeitgleich hoch ansteckend.

    Ich sage nicht, dass man einen Virusinfekt nicht ernst nemen sollte,
    Virusinfekte können, gerade bei vorliegen einer Immunsystemschwäche, schwerwiegende Verläufe nehmen. Da machen einige C-Viren aus der Virusfamilie der Coronaviridae , die den Menschen als Wirt benötigen, auch keine Ausnahme.

    Und wie ja schon gesagt, eine (mehrfache C-Impfung) schützt weder davor sich selbst weiterhin infizieren zu können, noch davor andere zu infizieren, WENN man selbst ansteckend ist, also in einer Phase der Erkrankung, in der man eine sehr hohe Viruslast in sich trägt.
    Und wie gesagt, ein C-Test sagt nichts darüber aus, ist kein diagnostisches Mittel.

    Ich selbst würde nie einem Menschen zu einer Impfung raten, denn jedes Impfserum
    kann schwerwiegende Nebenwirkungen nach sich ziehen.
    Der eine verträgt ein Impfserum gut,
    bei einem anderen kann das katastrophale, gesundheitliche Folgen haben.
    Nicht umsonst muß voher unbedingt eine Anamnese statt finden und ein ärztl. Beratungsgespräch.
    Und dies nicht nur aus juristischen Gründen, was Haftungsfagen betrifft, sondern vor allem weil Menschen Individuen sind, da jeder menschliche Organismus individuell.
    Auch wenn der genetische Grundbauplan fast gleich ist.
    Menschen sind keine 1 zu 1 Klone, sondern Individuen.

    Dem einen kann ein Impfserum das Leben retten, einem andere ums Leben bringen.
    Dem einen macht ein Virusinfekt so gut wie nichts aus,
    ein anderer kann schwerwiegend erkranken oder versterben.

    Da wird sich nicht ändern, das sind Realitäten des Lebens,
    Vor Corona, bei Corona und nach Corona.

    Und selbst wenn alle 10 Milliarden Menschen auf diesem Planeten mehrfach eine C-Impfung hätten, die wie z.B. bei der Impfung gegen Grippe A Viren immer wieder angepaßt werden müßte, weil Viren sich nun mal ihrem Wirt anpassen, so würde dennoch weiterhin auf Maskenpflicht, C- Testungen, G- Regelungen, soziale Distanzierung, Triage, etc. gepocht werden und werden können, denn die C- Impfungen bieten keine dauerhafte Immunisierung.

    "Die Ungeimpften" sind weder schuld, laden eine Schuld auf sich, noch sind sie für die politischen Maßnahmen verantwortlich.









    Die Natur hat jedem Menschen einen eigenen Kopf geschenkt - damit er denken kann was er will.
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 146
    Mitglied seit: 06.11.2021
    am 26.11.2021 10:43:55 | IP (Hash): 240542329
    Hallo!
    Ich fragte nur warum Ungeimpfte auf Gewalt aus sind. Sichherheitskräfte machen doch auch
    nur Ihren Job. Wie Du schon sagst, vorerkrankte könnten mit Impfung probleme bekommen.
    Dies ist verständlich, deshalb muß man sich aber nicht Aggresiv verhalten.

    Andreas
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 664
    Mitglied seit: 21.10.2014
    am 26.11.2021 13:25:04 | IP (Hash): 1515088327
    cebuaner schrieb:

    Hallo!
    Genau Juergen, die ungeimpften machen doch nichts, deshalb liegen auch viele Polizisten
    in den Krankenhäuser Weltweit. Sie wollen sich mit Gewalt Zutritt verschaffen, die Sie mit
    Impfung überall hätten. Dafür habe ich kein Verständniss. Hier ist doch jetzt wirklich
    alles Gesagt, wir sollten uns lieber über unser Krankheit kümmern. Als uns um Ungeimpfte
    zu kümmern, die keine Interesse an Impfung haben. Dies sollte wirklich nicht in unserem
    Interesse liegen.

    Andreas



    Wo und warum liegen denn die Polizisten in den Krankenhäusern? Bitte gib dazu deine Quelle an.

    Und wo bitte verschaffen sich Polizisten Zutritt mit Gewalt? Auch dazu gib bitte deine Quelle an.

    Wenn man im Internet Behauptungen aufstellt, muss man diese auch belegen können.
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 664
    Mitglied seit: 21.10.2014
    am 26.11.2021 13:40:24 | IP (Hash): 1515088327
    Hallo Hape,

    ich bin da ganz deiner Meinung und sehe hier jede Menge Querdenker-Gedankengut.

    Deshalb habe ich eben den Admin angeschrieben und ihn um Löaschung des Threads gebeten.
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 146
    Mitglied seit: 06.11.2021
    am 26.11.2021 14:29:32 | IP (Hash): 240542329
    Hallo!
    Quellen NTV Nachrichten Phoenix Kontrolle S-Bahn Mannheim. Wäre gut wenn Thread
    geschlossen würde. Außer Lock-Down gibt es keine möglichkeit, dieses Corona zu
    stoppen. Hoffentlich geschiet dies bald.

    Andreas



  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 664
    Mitglied seit: 21.10.2014
    am 26.11.2021 16:15:42 | IP (Hash): 1515088327
    Sorry, das ist keine Quellenangabe. Wo genau wurden solche Nachrichten verbreitet - bitte stelle einen Link dazu ein. Und was bitte hat die S-Bahn in Mannheim mit Polizisten in Krankenhäusern zu tun.

    Weißt du was @cebuaner...mir drängt sich langsam der Gedanke auf, dass du einfach wahllos Leute verunglimpfst. Neulich war es noch Herr Wieler, jetzt sind es Polizisten...und das gleich weltweit...was muss man denn davon halten?
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 313
    Mitglied seit: 01.08.2021
    am 26.11.2021 16:48:32 | IP (Hash): 953695550
    das was ihr hier jetzt besprecht hat mit dem Thema Zwangsimpfung nichts mehr zu tun.
    Also entweder geht es mit dem Thema weiter, oder ihr haltet euch jetzt raus.
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 664
    Mitglied seit: 21.10.2014
    am 26.11.2021 17:16:40 | IP (Hash): 1515088327
    Über Zwangsimpfung gibt es sowieso nichts zu sagen...die gibt es nämlich nicht.

    Aber heute hat Herr Söder allgemeine Impfpflicht ab 01.01.22 gefortert...hoffentlich bekommt er das durch...