News zum Thema Diabetes Typ 2

Aktuelle Nachrichten, wichtige Termine, neue Gerichtsentscheidungen:

Im News-Bereich gibt es brandaktuelle Informationen für Dich.

(260 Einträge)
Mai
26
20
22
Pressemitteilung

Fasten kann Adipositas und Diabetes Typ 2 vorbeugen sowie den Stoffwechsel verbessern

Wie freiwillige Hungerperioden den Metabolismus beeinflussen

Berlin, 26. Mai 2022 – Die Entstehung von Adipositas und Diabetes Typ 2 hat vielerlei Ursachen. Eine große Rolle spielen Über- und Fehlernährung. Hochkalorische Lebensmittel sind in Deutschland für die meisten Bürgerinnen und Bürger jederzeit verfügbar. Stark verarbeitete Fertigmahlzeiten sind häufig sogar billiger als frische Produkte wie Gemüse oder Obst. In früheren Zeiten hingegen mussten Menschen eine unregelmäßige Verfügbarkeit und geringere Energiedichte ihrer Nahrung meistern. Hungerperioden waren üblich, so dass der Körper darauf ausgelegt war und immer noch ist, Energie aus der Nahrung möglichst effizient zu speichern. Fasten-Therapien, wie etwa das Intervallfasten, machen sich dies zunutze. Sie basieren auf freiwilligen Hungerperioden und können so unter anderem Adipositas und Diabetes Typ 2 vorbeugen oder bei bereits bestehenden Erkrankungen den Stoffwechsel verbessern. Professor Dr. rer. nat. Stephan Herzig vom Helmholtz Diabetes Center München erörtert im Rahmen der Vorab-Pressekonferenz zum Diabetes Kongress den aktuellen wissenschaftlichen Stand rund um die positiven Effekte des freiwilligen Fastens und welche Bedeutung dabei das Immunsystem hat.
Anzeigen...

Feb
15
20
22
Pressemitteilung

Blutzuckermessen am Steuer ist verkehrswidrig!

Mit Diabetes sicher und rechtskonform durch den Straßenverkehr

Berlin – Es geschieht vermutlich täglich: an einer roten Ampel und bei laufendem Motor „mal eben“ per kontinuierlichem Glukosemessgerät (rt-CGM) oder flash-glucose-monitoring-(isc-CGM) die aktuelle Glukosestoffwechsellage prüfen. Was viele Menschen mit Diabetes nicht wissen: Wie die Nutzung des Handys am Steuer gilt auch dies als Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung (StVO) – und wird mit einem Bußgeld von aktuell mindestens 100 Euro sowie mindestens einem Punkt in Flensburg geahndet; dazu kann auch ein Fahrverbot drohen. Der Ausschuss „Soziales“ der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) weist in einer Stellungnahme Autofahrende auf diese Rechtslage hin und erklärt, wie Menschen mit Diabetes ihre Werte sicher und rechtskonform im Straßenverkehr überprüfen können.**^**^1 ****Gemeinsam mit der gemeinnützigen Organisation diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe fordern die Experten, diese wichtige Information auch in die Aufklärung, Schulung und Beratung von Patientinnen und Patienten mit aufzunehmen.
Anzeigen...

Nov
09
20
21
Pressemitteilung

Weltdiabetestag am 14. November 2021 digital

30 Jahre Weltdiabetestag, 100 Jahre Insulin – Informative Vorträge und Live-Austausch der Diabetes-Community *#dedoc*

Berlin, 9. November 2021 – Seit 2009 richtet die gemeinnützige Organisation diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe unter der Schirmherrschaft des Bundesgesundheitsministeriums die zentrale Patientenveranstaltung zum Weltdiabetestag am 14. November aus. Aufgrund der Corona-Pandemie findet die zentrale Patientenveranstaltung zum Weltdiabetestag am 14. November 2021 wie letztes Jahr digital unter https://www.diabetesde.org/weltdiabetestag und in Kooperation mit der Deutschen Diabetes Online Community #dedoc*°*auch auf www.weltdiabetestag.de <http://www.weltdiabetestag.de>statt.
Anzeigen...

Nov
02
20
21
Pressemitteilung

15. Diabetes Herbsttagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) in Kooperation mit der Deutschen Adipositas-Gesellschaft (DAG) 5. bis 6. November 2021 in Wiesbaden und online

Jährlich 2,8 Millionen Todesfälle Adipositas und Diabetes Typ 2 - wirksam vorbeugen und Leben retten

Berlin – COVID-19 steht seit Beginn der Coronapandemie als übertragbare Krankheit im Fokus der Öffentlichkeit. Nicht mit gleicher Geschwindigkeit, doch schleichend und stetig nimmt die Zahl der Menschen mit Adipositas, einer nichtübertragbaren Erkrankung zu. Weltweit hat etwa ein Drittel der Bevölkerung Übergewicht oder Adipositas. Circa 2,8 Millionen Menschen sterben jährlich an den Folgen von Übergewicht und Adipositas (1). Auch das Risiko für einen schwerwiegenden COVID-19-Verlauf ist bei Menschen mit Adipositas erhöht. Die Deutsche Adipositas-Gesellschaft (DAG) und die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) fordern deshalb mehr Prävention für nichtübertragbare Erkrankungen wie Adipositas und Diabetes Typ 2. Welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, erläutern Experten beider Fachgesellschaften bei einer Online-Pressekonferenz, die im Vorfeld der Diabetes Herbsttagung stattfindet.
Anzeigen...

Mai
06
20
21
Allgemein

Passt die Ernährung? Testen Sie es mit CGM!

Was neue Technik ermöglicht

Durch die kontinuierliche Glukosemessung (CGM) werden Glukoseverläufe sichtbar und analysierbar. Spannend ist es, zu analysieren, wie sich die Ernährung auf die Werte auswirkt. Wie werden Mahlzeitentests durchgeführt, und welche Schlüsse können aus den Ergebnissen dieser Tests gezogen werden?
Anzeigen...

Apr
22
20
21
Allgemein

Hypoglykämien verhindern

Schwerpunkt: „Was tun bei Unterzuckerung?“

Unterzuckerungen ganz zu verhindern, ist bei Typ-1-Diabetes kaum möglich. Bei Typ-2-Diabetes sieht es anders aus: Eine Änderung des Lebensstils birgt kein Unterzuckerungsrisiko. Sind Medikamente nötig, sollten möglichst solche ausgewählt werden, die keine Unterzuckerung (Hypoglykämie) hervorrufen können. Ein Überblick über die verschiedenen Medikamente und Tipps sowohl für Menschen mit Typ-1- als auch für Menschen mit Typ-2-Diabetes können helfen, zu tiefe Blutzuckerwerte zu verhindern.
Anzeigen...

Apr
07
20
21
Pressemitteilung

Wichtige Untersuchungen im Blick behalten und Folgeerkrankungen verhindern

Gesundheits-Pass Diabetes hilft bei der regelmäßigen Vorsorge

Seit dem 5. April steht Menschen mit Diabetes der aktualisierte Gesundheits-Pass Diabetes zur Verfügung. Er gibt Betroffenen und ihren Behandelnden einen Überblick über wichtige Daten wie Glukose- und HbA1c-Angaben, Blutdruck, Augenbefund sowie Nieren- und Fettstoffwechselwerte und verbessert die Arzt-Patienten-Kommunikation. Die überarbeitete Neuauflage erscheint erstmals auch in Englisch, Türkisch, Arabisch und Russisch. Zudem wurden Hinweise auf die Grippeschutz- und COVID-19-Impfungen sowie diagnostische Maßnahmen ergänzt. Die herausgebenden Organisationen Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) und diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe fordern Diabetespatienten im Zuge der Neuauflage auf, wichtige Vorsorgeuntersuchungen, die ebenfalls im Pass dokumentiert werden, unbedingt – vor allem in Zeiten der Coronapandemie – wahrzunehmen.
Anzeigen...

Apr
01
20
21
Pressemitteilung

Frühlingswetter und längere Helligkeit für Bewegung draußen nutzen!

Zweites Osterfest mit Corona-Pandemie

Die bevorstehenden Ostertage sind auch dieses Jahr von der Corona-Pandemie geprägt. Die geltenden Einschränkungen machen es schwer, neben den festlichen Mahlzeiten und Ostersüßigkeiten für genügend Bewegung zu sorgen. Wer das Frühlingswetter und die nun längere Helligkeit für viel Bewegung im Freien nutzt, kann einer möglichen Gewichtszunahme und instabilen Glukosewerten vorbeugen. diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe bietet hierfür Rezeptideen, Nährwert-Listen mit den beliebtesten Ostersüßigkeiten sowie Anregungen zum Sporttreiben an.
Anzeigen...

Mär
25
20
21
Allgemein

Deutschlands Diabetes-Organisationen

Selbsthilfe-Verbände

Wussten Sie schon, dass es in Deutschland 4 große Diabetes-Selbsthilfeorganisationen gibt? Bestimmt. Aber in welchen Städten sitzen sie und in welchen Regionen und Ländern sind sie aktiv? Wie heißen die aktuellen Vorsitzenden? Und welche Diabetes-­Organisationen gibt es noch in Deutschland? Eine Gesamtschau.
Anzeigen...

Mär
11
20
21
Pressemitteilung

E-Learning-Module zu Diabetes

Im Rahmen des Projektes „Fit in Gesundheitsfragen“ werden Unterrichtsmaterialien zum Thema Diabetes entwickelt und kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Angebot wird laufend durch klassische Unterrichtsmaterialien sowie kurze Videos, Infografiken und interaktive Elemente ergänzt. Seit kurzer Zeit online: das E-Learning-Modul „Der Blutzuckerspiegel im Tagesverlauf“: Es vermittelt auf spielerische und praxisnahe Weise, wie sich Lebensmittel und körperliche Aktivitäten auf den Blutzuckerspiegel einer gesunden Person auswirken.
Anzeigen...