News zum Thema Recht

Aktuelle Nachrichten, wichtige Termine, neue Gerichtsentscheidungen:

Im News-Bereich gibt es brandaktuelle Informationen für Dich.

(22 Einträge)
Sep
13
20
17
Allgemein

Diese Versicherungen sind wichtig

Schwerpunkt „Richtig versichert? – das sollten Sie wissen“

Welche Versicherungen sind für Menschen mit Diabetes wichtig und sinnvoll? In diesem Artikel erfahren Sie die wichtigsten Möglichkeiten, sich gegen Risiken und Schäden abzusichern. Und Sie erhalten Tipps zu Fallstricken, die es gerade für Menschen mit Diabetes gibt.
Anzeigen...

Mai
09
20
17
Pressemitteilung

Schwerbehindertenausweis bei Diabetes? Informationen und Checkliste

Kostenloser Leitfaden für Praxispersonal und Patienten zum Antrag auf Feststellung der Schwerbehinderung

Menschen, die an einer chronischen Krankheit wie Diabetes leiden, können unter bestimmten Voraussetzungen einen Schwerbehindertenausweis erhalten. Damit sind einige Vergünstigungen verbunden, so gibt es u.a. die Möglichkeit zur vorzeitigen Altersrente, man genießt höheren Kündigungsschutz und kann Steuerermäßigungen geltend machen.
Anzeigen...

Apr
13
20
17
Pressemitteilung

Aktuelle Gerichtsentscheidungen stellen klar: Kinder mit Diabetes haben Anspruch auf Begleitperson in Schule und Kindergarten!

Drei aktuelle Gerichtsentscheidungen schaffen Klarheit: der Staat muss für ein Kind mit Diabetes die Kosten einer Begleitperson übernehmen, falls dies für Kindergarten/Schule bzw. Schulausflüge erforderlich ist. Die Gerichte haben dabei auch ausdrücklich klargestellt, daß das Einkommen der Eltern aufgrund einer gesetzlichen Ausnahmebestimmung nicht anzurechnen ist. Ebenfalls wichtig: ein womöglich langjähriger Rechtsstreit darf nicht zu Lasten des Kindes gehen. Die Eltern können daher im Wege des Eilverfahrens schon vorab eine gerichtliche Anordnung auf Kostenübernahme erwirken.
Anzeigen...

Jan
13
20
17
Pressemitteilung

5 goldene Regeln im Job

Karriere

Der Diabetes spielt auch im Arbeitsleben eine Rolle. Oft bewirkt der Druck, „alles richtig“ machen zu müssen, genau das Gegenteil. Fatal wird es, wenn der Diabetes neben den gesundheitlichen Problemen im Job zusätzliche Schwierigkeiten mitbringt. Rechtsanwalt Oliver Ebert nennt Ihnen goldene Regeln dafür, wie man nicht in Fallen tappt.
Anzeigen...

Sep
02
20
16
Pressemitteilung

Gesundheitsministerium winkt G-BA-Entscheid durch

CGM-Kostenerstattung

Das Gesundheitsministerium hat den Entscheid des G-BA, dass Systeme zum kontinuierlichen Glukosemonitoring (CGM) in vielen Fällen künftig von den Kassen übernommen werden dürfen, nicht beanstandet.
Anzeigen...


Jul
11
20
14
Pressemitteilung

Bundesländer folgen der Empfehlung des Gesundheitsausschusses

Mehrheit im Bundesrat für einen Nationalen Diabetesplan

Berlin, 11.07.2014 – In der letzten Bundesratssitzung vor der Sommerpause hat die Mehrheit der Bundesländer heute im Bundesrat in Berlin für die Umsetzung eines Nationalen Diabetesplans gestimmt. Die Initiative war von den Bundesländern Schleswig-Holstein, Baden-Württemberg, Niedersachsen und Thüringen ausgegangen. In der letzten Woche hatte dann auch der Gesundheitsausschuss des Bundesrates, in dem die Gesundheitsministerien aller Bundesländer vertreten sind, dem Bundesrat eine Umsetzung des Antrags empfohlen. Dieser Empfehlung ist der Bundesrat heute nachgekommen.
Anzeigen...

Mär
13
20
14
Allgemein

Blutzuckertestreifen : Keine Verordnungsobergrenze bei insulinpflichtigem Diabetes !

Offizielle Bestätigung einer kassenärztlichen Vereinigung schafft Klarheit

Viele Patienten erhalten - trotz klarer Rechtslage - nicht die benötigte Anzahl an Teststreifen. Aus Angst vor einem sog. "Regress" wird häufig nur eine Maximalmenge pro Quartal verordnet, obwohl der Arzt selbst eine höhere Verordnungsmenge für notwendig hält. Erstmals liegt nun eine in dieser Form klare und unmissverständliche Bestätigung einer offiziellen Stelle vor, dass es keine Obergrenze zur Verordnung von Blutzuckerteststreifen zur Behandlung von insulinpflichtigen Diabetes-Patienten gibt.
Anzeigen...

Dez
16
20
13
Allgemein

Aktuelles Urteil: Kind mit Diabetes muß nicht in Förderschule

Schulverwaltung muß nach Kräften den Besuch einer Regelschule ermöglichen

RA Oliver Ebert berichtet in seinem Blog unter http://www.diabetes-und-recht.de über ein aktuelles Urteil des Oberverwaltungsgericht (OVG) Magdeburg, welches richtungsweisend für Kinder mit Diabetes (und deren Eltern) sein kann: Ein Kind mit Diabetes darf nur im Ausnahmefall an eine Förderschule verwiesen werden
Anzeigen...

Nov
06
20
13
Allgemein

Trotz EU-Richtlinie: Krankenbehandlung im Ausland weiterhin riskant

Richtlinie über grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung tritt in Kraft

Am 25.10.2013 ist die EU-Richtlinie zur “Grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung“ in Kraft getreten. Für Kassenpatienten ist es nun möglich, sich überall in der EU bei einem privaten oder öffentlichen Gesundheitsdienstleister behandeln und die Kosten erstatten zu lassen. Diese Absicherung ist nicht auf Notfälle beschränkt, vielmehr können Patienten auch geplant zu medizinischen Behandlungen ins EU-Ausland gehen. Krankenkassen, Sozialversicherungsträger und das behandelnde medizinische Personal sind verpflichtet, die dazu notwendigen Auskünfte und Informationen zu erteilen.
Anzeigen...