News vom Typ Allgemein

Aktuelle Nachrichten, wichtige Termine, neue Gerichtsentscheidungen:

Im News-Bereich gibt es brandaktuelle Informationen für Dich.

(615 Einträge)
Mär
11
20
19
Allgemein

Thrombosen erkennen und verhindern

Diabetes-Kurs

Bei einer Thrombose bildet sich ein Blutgerinnsel, das eine Vene teilweise oder vollständig verschließt. Neben den lange bekannten Antithrombosespritzen gibt es heute noch viele weitere Medikamente, die helfen, eine Thrombose zu verhindern.
Anzeigen...

Feb
14
20
19
Allgemein

Statt „Spätschäden“ Frühsymptome

Schwerpunkt: „Schmerzen verstehen und früh behandeln“

Viele Menschen mit Diabetes bekommen irgendwann in ihrem Leben eine diabetesbedingte Nervenerkrankung – in der Fachsprache "diabetische Polyneuropathie". Wichtig zu wissen ist, dass man mit heutigem Wissen keinesfalls mehr von "Spätschäden" des Diabetes reden sollte – eine Polyneuropathie kann man sogar schon im Vorstadium des Diabetes haben. Hier gibt es die aktuellen Informationen zu Diagnostik und Therapie.
Anzeigen...

Feb
04
20
19
Allgemein

Das können Sie selbst tun, um Ihre Füße zu schützen

Diabetischer Fuß

Beim diabetischen Fuß handelt es sich um eine problematische Folgeerkrankung des Diabetes mellitus, unter der rund 15 Prozent aller Patienten leiden. Infektionen, Taubheit, Geschwüre und Gewebeprobleme sind die Folge. Doch woran erkennt man einen diabetischen Fuß und was können Betroffene dagegen tun?
Anzeigen...

Jan
07
20
19
Allgemein

Basalinsulin Tresiba kehrt zurück!

Gesundheitspolitik

Verunsicherte Patienten, verärgerte Ärzte, genervte ­Diabetesberaterinnen: So sah die Situation im September 2015 aus, als das Basalinsulin Tresiba (Insulin degludec) schon nach einem Jahr wieder vom deutschen Markt genommen wurde (wir berichteten mehrfach). Jetzt kehrt es zurück!
Anzeigen...


Dez
06
20
18
Allgemein

Fußwunden: Heilung fast immer möglich

Schwerpunkt „Fast jeden Fuß kann man schützen“

In Deutschland leben 6 bis 8 Mio. Menschen mit einem Diabetes mellitus – viele Menschen mit Typ-2-Diabetes wissen nichts davon. 2 bis 7 Prozent der Diabetiker haben eine behandlungsbedürftige Veränderung an den Füßen, wir Diabetologen sprechen von einem „Diabetischen Fußsyndrom“ (DFS). Die folgenden Informationen gelten für alle Patienten mit Diabetes, also für Typ-1- wie für Typ-2-Diabetiker sowie für Patienten, deren Diabetes durch eine Erkrankung der Bauchspeicheldrüse („pankreopriver Diabetes“) entstanden ist.
Anzeigen...

Nov
21
20
18
Allgemein

Closed-Loop bewährt sich vor allem nachts

Typ-1-Diabetes

Eine künstliche Bauchspeicheldrüse, ein sogenanntes ‚Closed-Loop-System‘, schließt den Regelkreis zwischen Blutzuckerbestimmung und Insulinabgabe. Damit können die Blutzuckerwerte vor allem nachts konstanter gehalten werden als mit einer herkömmlichen sensorunterstützten Insulinpumpentherapie. Dies zeigt eine kontrollierte Studie, die im Journal ‚The Lancet‘ veröffentlicht wurde.
Anzeigen...

Nov
05
20
18
Allgemein

Interdisziplinäre Therapie: Fußrettung bei Diabetes

Diabetisches Fußsyndrom

Das Diabetische Fußsyndrom (DFS) ist eine schwere Folgeerkrankung des Diabetes. Um Amputationen zu verhindern, ist die Expertise der Behandler gefragt. Wir haben uns im St. Vinzenz-Hospital in Köln umgehört.
Anzeigen...

Okt
11
20
18
Allgemein

Blasenschwäche bei Diabetes – eine verkannte Verbindung

Für viele Menschen ist es schwierig, den Urin in der Harnblase zu speichern und kontrolliert zu entleeren – sie haben also Probleme mit der Kontinenz. Menschen mit Diabetes sind besonders häufig betroffen. Warum ist das so? Und wie gelingt es, die Blase wieder zu kontrollieren?
Anzeigen...

Okt
08
20
18
Allgemein

Diabetes „Typ F“: kein Firlefanz

Früher ein allenfalls belächeltes Randthema, heute ein thematisches Schwergewicht: Angehörige und Freunde von Menschen mit Diabetes rücken immer mehr in den Fokus der Diabetologie, sodass es sogar eine eigene Kategorie für sie gibt: den Typ-F-Diabetes. Wieso dies richtig und wichtig ist, erläutert Günter Nuber in der Blickwinkel-Kolumne.
Anzeigen...