Ketoazidose

Schwerwiegende Stoffwechselentgleisung bei Insulinmangel mit sofort notwendiger Intensivbehandlung (Stoffwechselübersäuerung durch Ketonkörper wie Aceton). Eine diabetische Ketoazidose ist durch hohe Blutzuckerwerte, Ketonkörper im Urin, Übersäuerung des Blutes ( Azidose), Wasserverlust, Durst, Erbrechen, Benommenheit und auch Acetongeruch in der Atemluft gekennzeichnet. Die Ketoazidose kann zum diabetischen Koma und zum Tod führen.



Mit freundlicher Genehmigung von


News zu diesem Thema